engage! Skill Management

Sie wollen wissen,

  • welche Mitarbeiter, an welcher Stelle richtig eingesetzt werden bzw. eingesetzt werden könnten?
  • ob aus dem Pool an Bewerbern event. potentielle neue Mitarbeiter stecken, die das von Ihnen gesuchte Anforderungsprofil abdecken?
  • wie sich die Fähigkeiten / Kompetenzen / Qualifikationen einzelner MitarbeiterInnen entwickeln?
  • welche MitarbeiterInnen, die im Stellenprofil hinterlegten Sollkriterien nicht oder nur mäßig erfüllen, um daraus Bildungsbedarfe ableiten zu können?
  • etc.

Dann ist das engage! Modul Skillmanagement für Sie genau das Richtige!

Basierend auf den strukturierten Personaldaten und/oder Daten der BewerberInnen können Sie beliebige Skill-Analysen durchführen. Die Ergebnisse werden Ihnen am Bildschirm angezeigt bzw. können diese natürlich auch in MS Excel exportiert werden bzw. mit bestehenden Reports in Korrelation gebracht werden, z.B.

  • Report für Altersstatistik in Kombination mit folgenden Skills:
  • MS Word: sehr gut bis befriedigend
  • Englisch-Kenntnisse: Verhandlungssicher

Sämtliche Skills können Sie in engage! frei definieren. Das gilt natürlich auch für die Bewertung der Skills, z.B. Punktesystem, Schulnoten, ....

Features

Freie Definition von Fähigkeiten, Kompetenzen, Qualifikationen

Bewertungskriterien

  • sind frei definierbar, z.B. Schulnoten, Prozent, verbale Staffelungen
  • hinter den Bewertungskriterien können einheitliche Kalkulationskriterien hinterlegt werden

Skill-Suche / Skill-Analysen

  • Abfrage über fast alle Datenfelder von Bewerber und Mitarbeiter
  • Abfragen entweder nur nach Mitarbeiter oder nur Bewerber oder auch in Kombination Bewerber UND Mitarbeiter möglich
  • einfache Abfragemöglichkeiten aber auch mit boolesche Algebra
  • Export der Ergebnisse in MS Excel
  • Kombination der Suchergebnisse mit Reports/Auswertungen
  • Speichern von häufig genutzten Skill-Analyse (benutzerspezifisch oder für alle abrufbar)