engage! Bewerbermanagement

Hauptfunktionen

Das Bewerbermanagement von engage! besteht aus vier Hauptfunktionen, mit denen Sie spezifisch Ihre Prozesse im Bereich der Personalbeschaffung optimieren können:

  • Anfordernde Stellen oder Abteilungen
  • Bedarfsmeldungen oder Stellenangebote
  • Bewerberdaten
  • Optional die voll integrierte JobBörse

Workflows

Die optionale Einbindung der anfordernden Stellen ermöglicht Ihnen einen lückenlosen Workflow zwischen

  • Anfordernden Stelle
  • Personalentwicklung
  • Bewerber

Sowohl für Bedarfsmeldungen/Stellenangebote als auch für Bewerber bietet engage! frei definierbare Status mit Workflows und Erinnerungsfunktionen wie z.B.

  • bei Bedarfsmeldungen: in Arbeit, geschaltet, erledigt,...
  • bei Bewerbern: in Arbeit, Termin vereinbart, Absage, Evidenz, Einstellung,...

Sämtliche Änderungen von Status einschließlich Kommentaren und Termine werden lückenlos protokolliert.

Schriftverkehr/Korrespondenz

Die Korrespondenz mit den Bewerbern ist voll integriert, d.h. Sie können auf Knopfdruck Einzel- oder Serienbriefe generieren.
Jegliche Korrespondenz wird in der Bewerberakte reproduzierbar abgelegt.
Dokumente können gedruckt oder als Mail versandt werden. Optional bieten wir Ihnen auch die Unterstützung mittels elektronischer Unterschrift an.

Features

Bedarfsmeldungen / Stellenangebote

  • Stellenbezeichnungen
  • verbale Anforderungen
  • Ausschreibende Stelle / Kontaktdaten / Verantwortliche Personen
  • Status inkl. Kommentaren und Statusverlauf
  • Anforderungsprofile aus Stellenbeschreibungen übernehmen
  • Ausschreibungsmedien inkl. Kosten (Zeitungen, Agenturen, Online-Jobplattformen,...)
  • Gestaltung von Inseraten
  • Optional Hinterlegung von fertigen Inseraten als Image oder PDF 

Bewerber

  • Persönliche Daten / Kontaktdaten / Foto
  • Soziodemografische Daten
  • Dokumentenablage
    • Freie Kategorisierungsmerkmale
    • Freie Beschlagwortungsmerkmale
  • Externe berufliche Werdegänge
  • Ausbildung schulisch / beruflich
  • Spezielle Kenntnisse / Qualifikationen / Kompetenzen
  • Notizen / automat. Erinnerungsfunktionen
  • Bewerbungsverlauf / Workflow
  • Bewertungen
  • Dublettenprüfung / Zusammenführen von Bewerbungen
  • Überleiten eines Bewerbers zum Mitarbeiter (Workflow)

Recruiting Cockpit

Je nach Selektionskriterien wie anfordernde Stelle, Organisationseinheit, Kostenstelle, Zeitraum, etc. können Sie mittels Mausklick folgende Informationen abrufen und auch in MS Excel exportieren:

  • Anzahl der Stellenangebote je Status
  • angefallene Kosten je Status
  • Anzahl der Bewerber je Status
  • Anzahl der Bewerber je Bewerbungsform (JobBörse, Mail, Post)
  • Anzahl der Bewerber je Bewerbungsart (Initiativ-Bewerbung, Standard-Bedarfsmeldung)
  • Anzahl der Bewerber je genutztem Medium
  • etc.